Deponie Ängelprächtigen, Ufhusen

Nachdem im Februar/ März der Untergrund extrem feucht war, liessen die günstigen Witterungsverhältnisse im April den Aushub diverser Baggerschlitze für die baugrundtechnischen Abklärungen sowie die Öffnung von Bodenprofilen zur Beurteilung der bodenphysikalischen Eigenschaften resp. der Fruchtfolgequalität zu. Ergänzend wurden die untenliegenden Schichten mittels Rammsondierungen erkundet.  Anhand der Resultate dieser Abklärungen lassen sich nun erste Terrainmodelle erstellen. 

Ein Unternehmen der PLANING AG     IPSO ECO AG, Sonnmatthof 1, 6023 Rothenburg, +41 41 248 46 60, info@ipsoeco.chDatenschutzerklärung